Willkommen bei der Wu De Academy in Hamburg! Der Begriff „Wu De“ bedeutet frei übersetzt „Tugenden der Kampfkunst“ und ist zusammen mit dem Kung Fu Training zentraler Bestandteil unserer Philosophie.

MASTER YOURSELF

Mentales Wachstum (Training des Geistes): In unserem Training wird neben dem Körper auch der Geist trainiert. Viele Übungen verlangen Konzentration, Fokussierung und Achtsamkeit. Im Laufe der Ausbildung wird jeder individuell motiviert seine körperlichen und geistigen Grenzen auszutesten. Ziel der Ausbildung ist es, die Grenzen systematisch zu erweitern. Dies führt bei regelmäßigem intensiven Training zu einer Erhöhung der mentalen Fähigkeiten.

Körperliche Stärke (Training des Körpers): Die Übungen im Training beanspruchen den ganzen Körper und fördern den Aufbau der funktionalen Muskulatur, Dehnung, Ausdauer und Schnelligkeit.

Selbstverteidigung (Training des Selbstbewusstseins): Ein selbstsicheres Auftreten und eine Stärkung des Selbstbewusstseins werden unter anderem durch das Training der Techniken zur Selbstverteidigung entwickelt. Dadurch können Konfliktsituationen schon oft vor ihrer Entstehung verhindert werden.

Panel 1

SEVEN STAR MANTIS KUNG FU

Im Kung Fu Training werden durch das Training von Körper und Geist, das Selbstbewusstsein und die Selbstsicherheit entwickelt. Es werden verschiedene Werte (Disziplin, Ausdauer, Geduld, etc.) vermittelt. 
Der Unterricht ist auf den traditionellen Inhalten des „Seven Star Mantis“ Kung Fu Stils (zu Deutsch: Gottesanbeterin Stil) aufgebaut.  Diese sind klassische und moderne Techniken zur Selbstverteidigung, Hand- und Waffenformen und Kampfkonzepte für die lange, mittlere und kurze Distanz.

Sifu Brunke Bast, Laoshi Tim Gerken, Sigung Lee Kam Wing
Panel 2

TRAINING

Unser Training lässt sich in folgende Segmente einteilen:

  • Entwickeln der eigenen körperlichen Fähigkeiten: Schlagen, Treten, Stoßen, Werfen und Ringen
  • Erlernen von Bewegungsabläufen (Formen) zur Entwicklung von Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit und zum Erlernen der Kung Fu Techniken
  • Anwendung der Bewegungen in Partnerübungen sowie im Sparring (Freikampf)
  • Training mit den traditionellen chinesischen Waffen (Stock, Säbel, Schwert, Speer u.a.)
  • Konzentrations- und Entspannungsübungen Qi Gong und Tai Chi

Kommt vorbei zum unverbindlichen Probetraining!

Bitte Trainingssachen mitbringen (leichte Sportschuhe, lange Sporthose und weißes T-Shirt). Vorkenntnisse im Kampfkunstbereich sowie körperliche Fitness sind für das Einsteigertraining nicht erforderlich.

Für wen?

Jugendliche (ab 13 Jahre) und Erwachsene

Trainingszeiten:

Montags von 18:00 – 19:30 Uhr

Samstags von 14:00 – 15:30 Uhr

Ort:

Das Training findet im Turnverein Lokstedt e.V. statt.

Turnverein Lokstedt e.V.
Döhrntwiete 20
22529 Hamburg

Privattraining – Workshops – Shows:

Auf Anfrage